Skip to main content

DuMont direkt Reiseführer Bangkok - Rezension

Natürlich wissen alle Urlauber, die sich aufmachen um Bangkok zu erkunden, dass ohne einen vernünftigen Reisebegleiter eine Orientierung in der gigantischen Millionenmetropole kaum möglich ist. Viele setzen daher auf den DuMont direkt Reiseführer Bangkok, der aus der Feder des Autors Roland Dusik stammt. Das 120 Seiten umfassende Buch ist im DuMont Reiseverlag erschienen und für 9,99 Euro im Buchhandel erhältlich.

Der broschierte Reiseführer beginnt mit einer ersten Orientierung, die dem Urlauber kurz den Aufbau der Millionenmetropole aufzeigt. Ebenso gehören zu der Einleitung in das Thema "Bangkok" wichtige Reiseinformationen, die von A bis Z alles Wissenswerte über Thailand vermitteln. Auch ein Blick auf die geschichtsträchtige Vergangenheit der Metropole, die hiesige Gegenwart sowie die kommende Zukunft gehört zu dem einleitenden Kapitel.

Im Hauptteil des DuMont direkt Reiseführers Bangkok wird großer Wert auf individuelle Entdeckungstouren gelegt, weshalb sich hier auch fünfzehn verschiedene Routenvorschläge finden, die ganz den unterschiedlichen Vorlieben der Reisenden entsprechen. Die erste Besichtigungstour lädt den Urlauber dazu ein, den königlichen Glanz des Wat Phra Kaeo und des Grand Palace zu bewundern. Der zweite und dritte Vorschlag widmet sich ganz den buddhistischen Tempelanlagen und bringt dem Gast die thailändische Kultur näher, die wohl jeden Urlauber auf Anhieb fasziniert. Neben zahlreichen weiteren Entdeckungstouren, die sich mit den beeindruckenden Sehenswürdigkeiten beschäftigen, gibt es aber auch ausgearbeitete Vorschläge, wie beispielsweise eine Shoppingroute oder ein Bummel durch das nächtliche Treiben der pulsierenden Weltmetropole. Mit Sicherheit findet der Urlauber in den detailliert recherchierten Touren seine persönliche Lieblingsroute, die ihm noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Im Anschluss an diese 15 ausgearbeiteten Vorschläge wird der Hauptteil des Buches abgerundet mit Ausflugsempfehlungen sowie weiteren interessanten Sehenswürdigkeiten des thailändischen Wirtschafts- und Finanzzentrums Bangkok.

DuMont direkt Reiseführer Bangkok

DuMont direkt Reiseführer Bangkok

Das daran anschließende Kapitel mit der Überschrift "Zu Gast in Bangkok" widmet sich in der aller ersten Linie alltagspraktischen Fragen, die während eines Aufenthalts in Thailand immer wieder auftauchen. Zunächst werden demzufolge in dem DuMont direkt Reiseführer Bangkok einige Übernachtungsempfehlungen ausgesprochen, die den unterschiedlichen Reisekassen der Urlauber gerecht werden. Auch das leibliche Wohl kommt in dem Reisebegleiter nicht zu kurz und so findet der Leser fein säuberlich unterteilte Empfehlungen rund um das Thema Essen und Trinken. Nachdem Bangkok auf der ganzen Welt als Shoppingparadies gilt, will der Autor begeisterten Schnäppchenjägern natürlich auch die besten Einkaufsadressen der Stadt nicht vorenthalten. Für nächtliche Unterhaltung auf höchstem Niveau empfiehlt es sich, einen Blick auf das Kapitel "Ausgehen - abends und nachts" zu werfen, wo sich für jeden Geschmack das Richtige finden lässt.

Abgerundet wird der DuMont direkt Reiseführer Bangkok gekonnt durch einen Sprachführer, welcher die Kommunikation vor Ort erheblich erleichtert sowie ein kulinarisches Lexikon, das dem Urlauber die exotischen Spezialitäten näherbringt. Für eine einfache Orientierung vor Ort sorgt ein separater großer Stadtplan, in dem sich alle genannten Adressen und Sehenswürdigkeiten auf einen Blick finden lassen. Zudem befindet sich in der Buchklappe eine weitere Übersichtskarte und alle fünfzehn Routenvorschläge sind mit Detailplänen untermalt. Der DuMont direkt Reiseführer Bangkok gehört zweifelsohne in das Reisegepäck eines jeden Urlaubers, der die Faszination Thailand wirklich hautnah erleben möchte!

Top Artikel in Bangkok Reiseführer