Skip to main content

Marco Polo Reiseführer Bangkok

Der Reiseführer Bangkok von Marco Polo besticht als Erstes durch sein handliches Format: Er findet in jeder (Hand-) Tasche Platz, ohne dabei wirklich schwer zu sein.

Zudem sind in den hinteren Umschlagseiten des Reiseführers Karten und in den vorderen Umschlagseiten sogenannte Insider Tipps und Marco Polo Highlights abgedruckt, sodass die zusätzliche Mitnahme einer Landkarte nach Bangkok nicht notwendig ist. Auch detaillierte Karten von Bangkok sind Bestandteil des Reiseführers. Auf den letzten Seiten im Buch sind alle wichtigen Karten abgedruckt. Bereits bei den Reisetipps, die man beim Lesen des Reiseführers bekommt, werden Hinweise auf die jeweils richtige Karte gegeben, wo beispielsweise das gesuchte Hotel zu finden ist.

Der Aufbau des Reiseführers ist wie folgt: Nach einer Auflistung der besten Marco Polo Insider Tipps in Bangkok und der nahen Umgebung folgt eine Nennung diverser Marco Polo Highlights. So bekommt man einen ersten Eindruck, was es alles in Bangkok zu sehen und zu erleben gibt.

Darauf folgt eine allgemeine Beschreibung der Stadt, die durch eine Geschichtstabelle vervollständigt wird. Auf den nächsten Seiten wird der Leser des Reiseführers zum Thema Essen und Trinken informiert. Dabei werden separat thailändische Spezialitäten genannt, die man bei einem Besuch in Bangkok auf jeden Fall testen sollte.

Marco Polo Reiseführer Bangkok

Marco Polo Reiseführer Bangkok

Weiter geht es mit vor allen für die weiblichen Touristen wichtigen Hinweisen, was Einkaufen betrifft. Der Marco Polo Reiseführer nennt wichtige Adressen bzw. Highlights, auf welchem Markt und in welcher Mall man unbedingt vorbeischauen sollte.

Daran schließt sich eine in tabellarischer Form gestaltetet Doppelseite an, die den Tourist mit Festen, Feiertagen, Events und noch viel mehr in Bangkok vertraut macht. Wunderbar nach Monaten sortiert erfährt der Leser alles, was das ganze Jahr über in Bangkok stattfindet - vielleicht auch in der Zeit, in der man dort einen Urlaub plant.

Nun folgt ein recht langes Kapitel " Bangkok und Umgebung". Hier wird das Gebiet rund um die Metropole beschrieben und es werden zahlreiche Tipps für Hotels, Restaurants, Ausflüge, Einkaufen etc. in der jeweiligen Region gegeben. Die Hotels werden dabei in 3 Preiskategorien eingeteilt. Darauf folgt eine Eingruppierung von Restaurants in Bangkok. Auch hier werden 3 Gruppen gebildet, die sich durch das Preisniveau der jeweiligen Location unterscheiden.

Ein weiteres recht langes Kapitel beschreibt Ausflüge und Touren, die von Bangkok als Ausgangspunkt unternommen werden können. Dabei gibt es Ziele in der näheren Umgebung, als auch solche, die mit einigen Stunden An- und Abreise verbunden sind und somit besser als mehrtägiger Ausflug geeignet sind.

Die letzten Kapitel geben Hinweise zum Reisen mit Kindern, zu Sport und anderen Aktivitäten und was man als Tourist in Bangkok besser vermeiden sollte. Zudem werden wichtige Tipps zur An- und Abreise gegeben, ebenso wie zu Zollbestimmungen. Auch eine Umrechnungstabelle findet sich im Reiseführer. Sogar einzelne Preise werden genannt! So kann man sich vorab bereits informieren, was beispielsweise eine Tasse Kaffee oder ein Bier kostet. Ein kleiner Sprachführer (deutsch - englisch) macht den Reiseführer komplett.

Besser kann man sich fast nicht auf einen Urlaub in Bangkok vorbereiten.

Unser Fazit: Absolut top!

Top Artikel in Bangkok Reiseführer