Skip to main content

In welcher Gegend sollte man sich in Bangkok ein Hotel buchen?

Bangkok ist eine turbulente Stadt mit einer modernen Skyline sowie einem traditionsbewusstem Zentrum. Mit ihren Sehenswürdigkeiten wie den Tempeln Wat TAimit, Wat Po, Wat Phra Kaew und den Schwimmenden Märkten zieht die asiatische Metropole ihre Besucher in den Bann. Als Unterkunft bieten sich Hotels aller Klassen an. Bangkok gilt als Mekka für Backpacker aus aller Welt, die für ein paar Euro eine Übernachtungsmöglichkeit suchen. Aber auch anspruchsvolle Reisende finden ihre passende Unterkunft im Oriental Hotel, das zu den weltweit luxuriösesten gehört. Vor der Buchung eines Hotels in Bangkok sollte man sich über die Gegenden der Stadt, in denen sich Hotels befinden, informieren.

So gibt es eine reiche Auswahl an Unterkünften an der Sukhumvit Road, einer langen Straße im Zentrum der Stadt, die nach außerhalb führt. Der Skytrain fährt an ihr entlang, alle Hotels haben einen Zugang zu diesem Verkehrsmittel. Schöne Hotels wie das Sheraton und das Westin liegen an der Station Asok.

Den Mittelpunkt des Geschäftslebens von Bankok bildet die Silom Road. Dort sind zahlreiche Filialen großer Banken zu finden. Außerdem gibt es gute Shopping-Möglichkeiten sowie Restaurants und Nachtmärkte. An der nördlichen Silom Road fährt der Skytrain entlang. Als empfehlenswerte Hotels in dieser Gegend gelten das Bandara Suites und das Sofitel.

Besonders schön gilt in Bangkok die Gegend am Chao Phraya River, die Hotels dort eignen sich besonders gut als Startpunkt zum Sightseeing und Shoppen. Die meisten Hotels am Fluss verfügen über einen Bootsshuttle zum Pier Sathorn. Von dort aus bestehen Verbindungen mit dem Skytrain zu den Einkaufsmöglichkeiten und dem Nightlife von Bangkok. Auch die Sehenswürdigkeiten in der Altstadt sind von dort aus bequem erreichbar. Zu den Hotels dort gehören das Oriental, das Shangri La und das Millenium. Diese luxuriösen Unterkünfte bieten eine herrliche Sicht auf den Fluss und komfortable Zimmer, in denen die Gäste nach der Stadtbesichtigung Entspannung finden.

Oriental Hotel in Bangkok

Oriental Hotel in Bangkok ©TK

Im Zentrum der Stadt verläuft parallel zur Silom Raod die Sathorn Road. Dort befinden sich zahlreiche Firmengebäude, Banken und Botschaften sowie Business-Hotels. Mit seiner herausragenden Architektur zählt das Banyan Tree zu den besonderen Hotels in dieser Gegend.

Preiswerte Unterkünfte gibt es in Chinatown, das im alten Teil der Stadt liegt. Von dort sind viele Sehenswürdigkeiten gut zu erreichen. Es gibt allerdings keine Anbindung an den Skytrain, sondern nur eine U-Bahn-Station am Rande von Chinatown.

Auch an den beiden Flughäfen Bangkoks findet man eine Reihe an Unterkünften. Im Osten liegt der Flughafen Suvarnabhumi, der 30 bis 50 Fahrminuten von der Innenstadt entfernt ist. Es ist der neuere Flughafen und bietet internationale Verbindungen. Ebenso weit ist es vom nördlich liegenden nationalen Flughafen Don Muang bis ins Zentrum der Stadt.

Top Artikel in Bangkok Allgemein