Skip to main content

Moon Bar Vertigo im Banjan Tree

Die exklusive Moon Bar Vertigo besticht durch eine grandiosen Panoramablick über Bangkok. Gäste werden hier mit Köstlichkeiten aus aller Welt kulinarisch verwöhnt und die Herzen der Weinkenner werden beim Anblicke der Weinkarte, höher schlagen.

Lage der Moon Bar Vertigo

Die Moon Bar Vertigo bietet auf dem Dach des exklusiven Hotels Banyan Tree das ideale Ambiente für einen unvergesslichen Abend. An der Sathorn Road gelegen, befindet sich die Sky-Bar inmitten des Geschäfts- und Botschaftsviertels der Metropole.

Anreise zur Moon Bar Vertigo

Die BTS wird von vielen Touristen genutzt, um zur außergewöhnlichen Bar zu gelangen. Fahrgäste sollten an der Station Surasak aussteigen, da diese der Bar am nähesten ist. Die beliebte Shoppingmeile Silom Road kann zu Fuß in 10 Fahrminuten erreicht werden. Auch die Haltestelle Sala Daeng der MRT ist lediglich 10 Minuten zu Fuß entfernt. Taxis und TukTuks bieten an jeder Ecke Bangkoks Fahrten an.

Öffnungszeiten des Restaurants Vertigo Grill

Besucher können hier täglich von 18:30 bis 23 Uhr Köstlichkeiten genießen.

Öffnungszeiten der Moon Bar

Gäste können in der Moon Bar zwischen 17.00 und 1.00 exquisite Drinks und einen atemberaubenden Ausblick genießen. Da es sich bei der Moon Bar Vertigo um eine Dachbar handelt, welche bei schlechtem Wetter dem Regen ausgesetzt ist, variieren die Öffnungszeiten bei Niederschlag.

Moon Bar Vertigo im Banjan Tree

Moon Bar Vertigo im Banjan Tree ©TK

Reservierung in der Moon Bar Vertigo

Es wird empfohlen, einen Tisch zu reservieren, da die Moon Bar Vertigo wie ein Touristenmagnet wirkt. Die beste Aussicht bietet sich von einem Tisch, der direkt am Panoramafenster gelegen ist. Oftmals kann dieser Wunsch bei der Reservierung berücksichtigt werden. Da das Geländer nicht hoch ist, können Besucher auch von ihrem Sitzplatz aus den einzigartigen Ausblick über die pulsierende Metropole genießen.

Dresscode in der Moon Bar Vertigo

Die Kleidungsvorschriften verlangen für Herren lange Hosen. Zudem müssen die Schuhe der männlichen Gäste geschlossen sein. Touristen, welche ärmellose Tops oder Shorts tragen, erhalten keinen Zutritt zur Moon Bar Vertigo. Ebenso ist es auch untersagt, die Bar mit Flip Flops zu betreten.

Kulinarik in der Moon Bar Vertigo

Die stilvolle Open-Air-Dach-Lounge ist ideal, um ein romantisches Dinner zu genießen. Zu den Spezialitäten des Restaurants zählen gegrilltes Fleisch und gegrillter Fisch. Das Restaurant wartet mit einer Vielzahl an nationalen ebenso wie internationalen Köstlichkeiten auf. Meeresfrüchte begeistern ebenso die Gaumen der Gäste wie Steaks und traditionell thailändische Gerichte. Das Terassenrestaurant verwöhnt zum Abschluss mit wohlschmeckenden Desserts. Das glamouröse Restaurant ist auch für seine unvergesslichen Cocktail-Parties und eindrucksvollen Firmenevents bekannt. Die Mahlzeiten sind wunderschön angerichtet und liebvoll dekoriert. Gäste können sich über ein bestens geschultes Personal und einen dezenten Service freuen.

Breite Palette an Getränken

Viele Gäste genießen den Panoramablick bei einem Gläschen Wein. Das Angebot an erlesenen Weinen ist groß und das aufmerksame Personal schenkt stets nach. Natürlich können Gäste in diesem exquistiten Ambiente auch ein Glas Champagner genießen. Die Moon Bar lädt dazu ein, bei einem Cocktail den wundervollen Urlaubstag ausklingen zu lassen. Für Begeisterung sorgen auch die alkoholfreien Fruchtshakes ebenso wie die breite Palette an antialkoholischen Getränken.

Ambiente

Die Moon Bar Vertigo kombiniert thailändische Tradition und modernes Design. Gäste können die gehobene Atmosphäre der Dachbar, welche auf 3 Plattformen errichtet wurde, ebenso wie den Blick auf die Sterne genießen. Das Restaurant Vertigo Grill und die Moon Bar gleichen einem Luxusliner. Die Farbe Weiß ist auf der Dachterrasse dominierend und die Beleuchtung ist äußerst dezent. Die Tische sind wunderschön gedeckt und rund um die Tische wurden exotische Pflanzen platziert. Die Dachbar ist die ideale Location, um einen wundervollen Sonnenuntergang über Bangkok zu genießen. Nach Einbruch der Dunkelheit genießen die Gäste den dunklen Himmel über Bangkok, da nur wenige Lampen die Terassenbar erhellen. Die wenigen Lichter und der wundervolle Nachthimmel verzaubern Besucher aus aller Welt. Wenn es dunkel ist, helfen Taschenlampen dabei, die umfangreiche Speisekarte zu lesen.

Publikum in der Moon Bar Vertigo

Die Moon Bar Vertige im Banjam Tree ist eine beliebte Adresse bei Touristen und Geschäftsleuten aus aller Welt.

Annehmlichkeiten im Hotel

Das exklusive Hotel Banyan Tree wartet mit einer bestens ausgestatteten Hotelhalle aus, welche über eine Geldwechselmöglichkeit und Aufzüge verfügt, welche Besucher binnen weniger Sekunden in den 61. Stock transportieren. Von der obersten Etage aus führen einige Stufen zur luxuriösen Dachterrasse, welche sich in schwindelerregender Höhe befindet.

Personal

Das aufmerksame Personal ist sehr freundlich und stets bemüht, den Wünschen der Gäste nachzukommen.

Preis

Das Preisniveau ist hier relativ hoch. Die Preise sind sowohl für die Mahlzeiten als auch für die Getränke weitaus höher als in anderen Bars in Bangkok. Dennoch genießen hier nicht nur reiche Touristen unvergessliche Stunden, sondern auch Urlauber, deren Urlaubskasse knapp bemessen ist, da die Preise auch nicht horend sind. Ein Cocktail kostet hier beispielsweise rund 400 Baht.

Rauchen

Die Moon Bar Vertigo wartet mit einem speziellen Bereich für Raucher auf.

Angenehme Temperaturen

Im Gegensatz zu den stickigen Straßen Bangkoks können sich Gäste der Sky-Bar eine leichte Abendbrise freuen. In rund 200 Meter Höhe weht häufig der Wind und wenn dieser einmal sehr stark bläst, erhalten Gäste mit langen Haaren Haarbänder.

Adresse und Öffnungszeiten Moon Bar Vertigo

  • Adresse: 21/100 Banyan Tree Hotel, South Sathon Road, Sathon Sathon, Bangkok 10120, Thailand
  • Öffnungszeiten:
    Montag 17:00–01:00
    Dienstag 17:00–01:00
    Mittwoch 17:00–01:00
    Donnerstag 17:00–01:00
    Freitag 17:00–01:00
    Samstag 17:00–01:00
    Sonntag 17:00–01:00