Skip to main content

Deutschsprachige Touranbieter in Bangkok

Bangkok ist eine immens große Metropole und bietet eine riesige Auswahl an Sehenswürdigkeiten. Natürlich ist es aufregend, die thailändische Hauptstadt auf eigene Faust zu erkunden, doch gerade wenn man sich nur einige wenige Tage in Bangkok befindet, ist es sehr empfehlenswert, auf eine geführte Tour zurückzugreifen. Kompetente und erfahrene Reiseleiter zeigen den Gästen nicht nur die absoluten Highlights der Stadt, sondern verraten auch immer wieder tolle Geheimtipps und entführen die Besucher an Orte etwas abseits der Touristengebiete. Zudem sind geführte Touren um ein Vielfaches effizienter. Die Tourguides kennen Bangkok wie ihre eigene Westentasche und holen so für die Urlauber das Maximum an Sehenswertem aus jedem Ausflug heraus. Für viele Bangkok-Urlauber stellt sich nur das Problem, dass sie in der englischen Sprache nicht allzu fit sind, und eine geführte Tour durch die Glamourmetropole, ohne den Reiseleiter zu verstehen, ist dann auch nur der halbe Spaß. Doch gibt es auch in Bangkok zahlreiche Touranbieter und Reiseveranstalter, die deutschsprachige Ausflüge anbieten.

Wie finde ich meinen optimalen Tourguide

Garantiert hat man sich vom Internet oder von einschlägigen Reiseführern schon im Vorfeld etwas inspirieren lassen, und man hat eine ungefähre Vorstellung, welche Sehenswürdigkeiten und welche Ecken der Metropole man unbedingt besichtigen möchte. Die verschiedensten Touranbieter haben sich auf die unterschiedlichsten Schwerpunkte spezialisiert, so dass für jeden Geschmack und jedes Bedürfnis auch garantiert das Richtige, auch deutschsprachig, dabei ist.

Rent-a-guide - eine tolle Plattform

Hier kann man ganz einfach das Reiseziel eingeben, und aus den facettenreichen Rubriken die passende Sparte wählen. Auf dieser Plattform werden verschiedene Ausflüge, Bootsfahrten, kulinarische Touren, Sightseeing pur, aber auch Rikschatouren und Fahrradtouren angeboten. Natürlich werden hier auch die klassischen Stadtrundfahrten mit dem Königspalast, dem Wat Po, dem Wat Arun und China Town angeboten. Man hat aber auch die Wahl den spannenden Talat Room Hoob, der als gefährlichster Markt der Welt gilt, und mit dem fahrenden Zug und den rasch eingeklappten Marktständen verzaubert, zu besuchen. Die bekannten schwimmenden Märkte Damnoen Saduak und Amphawa stehen bei rent-a-guide genauso auf dem Programm, wie ein Tagesausflug nach Ayutthaya oder ein Trip nach Kanchanaburi, wo der River Kwai und eine herrliche Naturkulisse warten. Bei rent-a-guide findet man übersichtlich viele spannende Vorschläge, wie man inklusive deutschsprachiger Reiseleiter eine spannende Zeit in Thailands Hauptstadt verbringen kann.

Verkehr in Bangkok ©TK

Verkehr in Bangkok ©TK

Das Unternehmen Bangkok Touren

Das Unternehmen Bangkok Touren hat sich speziell auf Ausflüge abseits der üblichen Touristenpfade spezialisiert und ist der Favorit für Familien mit Kindern. Während eines Ausflugs begibt man sich auf eine Zeitreise in das alte Siam und kann authentische Pfahlbauten und traditionelle Farmen bestaunen. Inmitten der üppigen Naturkulisse fühlen sich nicht nur die kleinen Gäste wohl, auch Erwachsene staunen über die einfache Art, wie hier immer noch mit Hilfe der Wasserbüffeln die Reisfelder bestellt werden. Hier werden auch deutschsprachige Ausflüge auf den Klongs, den alten Wasserstraßen geboten und man kann zwischen Halbtags,- und Ganztagsausflügen wählen. Dieser Touranbieter gehört zweifelsohne zu den Unternehmen, die Bangkok von einer sehr exklusiven und traditionellen Seite zeigen. Natürlich unternimmt man auch hier die Ausflüge in lauschigen privaten Gruppen.

Green Mango, einer der beliebtesten deutschsprachigen Touranbieter in Bangkok

Auch Green Mango legt absoluten Wert auf Individualität und persönliche Betreuung. Hier werden alle Ausflüge und Touren extra auf die Wünsche und Bedürfnisse der Urlauber abgestimmt. Green Mango bietet 6 verschiedene deutschsprachige Tagestrips, die nach Lust und Laune modifiziert werden. Es gibt bei diesem Touranbieter natürlich die klassische Stadtrundfahrt mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die Bangkok zu bieten hat. Green Mango hebt sich aber dennoch von der Masse ab, da viele Wege zu Fuß zurückgelegt werden und man so dem großen Touristenstrom entgeht. Auch führen die Guides von Green Mango die Gäste zu ihren Lieblingsplätzen, und verraten ihnen, wo man die herrlichsten kulinarischen Genüsse der Stadt finden kann. Besondere Highlights von Green Mango sind die nächtlichen Ausflüge durch China Town und die Touren nach Thonburi und entlang der Klongs. Liebevoll gestaltete deutschsprachige Privattouren mit den Tourguides von Green Mango werden zum garantiert unvergesslichen Erlebnis.

Green Bangkok Touren - ideal für Privat,- oder Gruppenreisende

Green Bangkok Touren bieten deutschsprachige Ausflüge für Gruppen von 2 bis 8 Personen an. Hier kann man sich individuell entscheiden, ob man direkt vom Hotel in klimatisierten VIP-Vans starten möchte, die Tour ab dem Central Pier unterhalb der BTS Station Saphan Taksin beginnt oder ebenfalls ab dem Hotel zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln die Metropole erkunden will. Auch diese Touranbieter versprechen viele Ausflüge abseits der Touristenpfade und bieten zahlreiche Tagestrips in die wunderbare Naturregion, welche Bangkok umgibt. Spezielle nächtliche Touren zeigen den Gästen die glamouröse und hell erleuchtete City und auch für Nachtschwärmer werden hier besondere Touren durch die musikalische Szene Bangkoks angeboten. Hier erlebt man, dass Bangkok ebenfalls eine Stadt ist, die niemals schläft.

Zahreiche andere deutschsprachige Touranbieter, die direkt über das Reisebüro buchbar sind

Neben den kompetenten und ebenfalls sehr individuellen Bangkok Vanguards, die mit jahrelanger Erfahrung punkten, gibt es auch viele kleine, private Touranbieter, die direkt ab Reisebüro buchbar sind. Das Reisebüro Asiago, welches zu den absoluten Spezialisten für Thailandreisen zählt, bietet deutschsprachige Individual-Ausflüge, bei denen die Urlaubsgäste die schwimmenden Märkte der Metropole erkunden, die man in keinem Reiseführer finden kann. Diese Tagestrips sind auf Kleingruppen bis maximal 4 Personen reduziert und werden ebenfalls den speziellen Wünschen der Gäste angepasst. Hier lernen die Besucher sämtliche Verkehrsmittel wie Tuk Tuk, Songtaew, Rikscha und die legendären, roten Busse, aber auch Fähren kennen und besuchen Tempelanlagen, die den regulären Urlaubern meist verwehrt bleiben.

In Bangkok findet man eine Vielzahl an qualifizierten und kompetenten, deutschsprachigen Touranbietern, die den Gästen die schönsten Flecken der Metropole zeigen. Garantiert aber wird man, egal welchen Touranbieter man auch auswählt, sofort die warmherzige Gastfreundschaft im Land des Lächelns spüren und unvergessliche Stunden in einer der schönsten Metropole der Welt erleben.

Top Artikel in Bangkok Allgemein