Skip to main content

Madame Tussauds in Bangkok

Seit dem 4. Dezember 2010 können Touristen auch in Bangkok das weltbekannte Wachsfigurenmuseum besuchen. In ganz Asien wurden nur in Hong Kong, Shanghai und nun auch in Bangkok Madame Tussauds Ausstellungen errichtet. Diese Attraktion stellt mit den 70 Nachbildungen prominenter Personen ein Highlight sowohl bei Groß als auch Klein dar.

Lage:

Madame Tussauds liegt direkt im Zentrum von Bangkok. Inmitten der weltbekannten Einkaufszone sind nahe gelegene Sehenswürdigkeiten das Shopping Center MBK ebeneso wie der Siam Paragon. In östlicher Richtung befindet sich der Hauptbahnhof Bangkoks, der Hualamphong. Die Ausstellung wurde im 6. Stock des Siam Discovery Centers errichtet.

Anreise:

Auf Grund der zentralen Lage stehen mehrere Transportmittel zur Auswahl. Touristen, welche schnell und unkompliziert anreisen möchten, können entweder über die Haltestelle Siam oder über die Station National Stadium mit der Skytrain anreisen. Da es in Bangkok häufig zu Staubildungen im Zentrum der Stadt kommt, kann eine Taxifahrt ziemlich lange dauern. Ein besonderes Erlebnis stellt die Anreise mit einem landestypischen Tuk Tuk dar, welches sich seinen Weg durch die Autokolonnen bahnt.

Ausstellung:

Besucher werden von den über 70 lebensnahen Wachsnachbildungen nationaler ebenso wie internationaler Schauspieler, Sportler und Politiker. Bewundert werden können auch weltbekannte Stars und Sternchen ebenso wie thailändische Stars.

Madame Tussauds in Bangkok

Madame Tussauds in Bangkok ©TK

Bei einem Rundgang durch die Ausstellung sorgen nicht nur wunderschöne Kulissen, sondern auch eine spektakuläre Beleuchtung für eine besondere Atmosphäre. Auch die akustische Untermalung ist perfekt abgestimmt. Die Wachsfiguren sind ihrer Tätigkeit nach angeordnet bzw. gruppiert.

Wachsfiguren:

Weltweit bekannte Persönlichkeiten wie der Mathematiker Albert Einstein, der US Präsident Barack Obama und Prinzessin Diana wurden originalgetreu in Wachs gegossen. Zu den bekanntesten Schauspielern, welche in Form einer Wachsfigur zu einem Foto einladen, zählen Angelina Jolie, ihr Ehenmann Brad Pitt, Tom Cruise, Nicole Kidman, Will Smith und George Clooney.

In Wachs wurden auch die Sängerin Beyonce und der weltbekannte Maler Pablo Picasso verewigt. Für Begeisterung sorgen die originalgetreuen Wachsfiguren der Queen aus England und des Aung San Suu Kyis. Die ausgezeichnet modelierte Nachbildung des Dalai Lamas begeistert Besucher aus aller Welt. Wachsfiguren der Fußballer David Beckham und Ronaldino lassen die Augen von Fußballfans erstrahlen. Die Wachsnachbildung des legendären Boxers Muhammad Ali begeistert nicht nur Sportler. Zu den weiteren Exponaten zählen Wachsnachbildungen von Muay Thai-Boxern ebenso wie von Mönchen in traditioneller Kleidung, welche den Ebenbildern zum Verwechseln ähnlich sind.

Information zu den Personen:

Texttafeln informieren über die Personen, welche im Madame Tussauds in Wachs gegossen wurden.

Fotografieren:

Besucher des Wachfigurenkabinetts haben die Möglichkeit, unvergessliche Fotos von den bekannten Persönlichkeiten, Stars und Sternchen zu machen.

Museum:

Das Museum informiert über die Vergangenheit der königlichen Familie. Besucher werden über die Geschichte der Chakri-Dynastie. In einem eigenen königlichen Ausstellungsraum werden die Eltern des Königs von Thailand exponiert.

Adresse und Öffnungszeiten Madame Tussauds in Bangkok

  • Adresse: Siam Discovery 6th Floor, Siam Discovery, 989 Rama I Road, Bangkok 10330, Thailand
  • Öffnungszeiten:
    Montag 10:00–21:00
    Dienstag 10:00–21:00
    Mittwoch 10:00–21:00
    Donnerstag 10:00–21:00
    Freitag 10:00–21:00
    Samstag 10:00–21:00
    Sonntag 10:00–21:00

Top Artikel in Sehenswürdigkeiten Siam Square und Umgebung