Skip to main content

Hua Lamphong Bahnhof

Der Bahnhof Hua Lamphong ist der Hauptbahnhof der thailändischen Metropole Bangkok. Möchte man in der Hauptstadt nach dem Weg dorthin fragen, so sagt man: "Sathanii rot fai Hua Lamphon, yuu tii nai?". Jeder in Bangkok kennt den Bahnhof und wird garantiert im Nu eine gute Wegbeschreibung abgeben. Der Hua Lamphong Bahnhof ist mit seinen mehr als 20 Gleisen der größte Bahnhof des Landes und liegt sehr zentral in der Innenstadt im Stadtteil Pathumwan.

Mit der bangkoker U-Bahn, dem MRT, erreicht man den Bahnhof im Nu, denn es befindet sich direkt am Bahnhof eine Haltestelle. Will man vom Flughafen zum Hauptbahnhof, so nimmt man am besten den Airport Rail Link und wechselt an der Haltestelle Makkasan zur U-Bahn. Die MRT Station hier heißt Petchaburi. Auch mit dem BTS Skytrain gelangt man rasch zu einer Umsteige-Station, an der man zur U-Bahn wechselt. Sala Daeng, Asok und Mo Chit sind einige der BTS Stationen an denen sich auch eine MRT-Station befindet. Doch wird in den Zügen auch immer extra, sogar in englischer Sprache auf die Umsteigsmöglichkeit hingewiesen. Reist man nur mit leichtem Gepäck, so kann man auch problemlos mit dem Chao Praya Expressboot bis Chinatown fahren und am Pier N5 das Boot verlassen. Nach einem kurzen Spaziergang durch das farbenfrohe Viertel hat man auch schon den Hauptbahnhof Hua Lamphong erreicht.

Hua Lamphong - das bunte Treiben am Bahnhof

Am Hauptbahnhof der thailändischen Metropole Bangkok ist immer etwas los. Oft wird dieser Ort auch als quirligster Punkt des Landes bezeichnet, und wer Bangkok kennt, der weiß was das bedeutet. Es ist auf jeden Fall ein Erlebnis, und man spürt hier das asiatische Lebensgefühl hautnah. Unzählige Garküchen und Verkaufsstände, fliegende Händler mit ihren traditionellen Verkaufskörben, die sie an Bambusstangen über der Schulter tragen, und Unmengen an Passagieren tummeln sich hier. Auch im Bahnhofsgebäude selbst befinden sich viele, klimatisierte Geschäfte und auch den Ticketschalter findet man hier.

Hua Lamphong Bahnhof

Hua Lamphong Bahnhof ©TK

Gerade für Reisen an den Wochenenden, zur Hauptsaison oder an Feiertagen sollte man sein Zugticket mindestens einen Tag im Vorfeld kaufen, um einen guten Platz in einem klimatisierten Wagon zu erhaschen. Gut zu wissen ist, dass man hier die Tickets sowohl bar, als auch mit EC Karte und jeder gängigen Kreditkarte bezahlen kann. Auch befindet sich die Touristen-Polizei am Hua Lamphong Bahnhof. Hierher kann man sich vertrauensvoll wenden, sollte ein Gepäckstück abhanden gekommen sein, oder ein anderes Problem auftreten. Auch eine Touristeninformation, ein Postamt, Paketdienste, Kurierdienste und sogar Duschmöglichkeiten sind auf dem imposanten Gelände des Hua Lamphong Bahnhofs zu finden. Ein kleiner Tipp: Am Bahnhofsgelände versuchen findige Geschäftstreibende stets, die Reisenden zu Ausflügen zu animieren. Meist sind dies aber maßlos überteuerte Trips, die man besser am offiziellen Touristenschalter, oder in den kleinen Reisebüros in der Stadt buchen sollte.

Mit dem Zug durch ganz Thailand reisen

Es macht Spaß, das Land des Lächelns per Eisenbahn zu erkunden. Der Hua Lamphong Hauptbahnhof ist der zentrale Knotenpunkt von Thailands Schienenverkehr und es gibt beinahe keinen Ort des Landes, den man nicht bequem per Bahn erreichen kann. Von hier gelangt man zum Beispiel nach Chiang Mai, der imposanten Großstadt im Norden Thailands, aber auch in den Nordosten des Landes, nach Nong Khai, der Grenzstadt zu Laos. Auch ins berühmt berüchtigte Seebad Pattaya kann man bequem per Bahn gelangen. Auch die südliche Region ist über den Hauptbahnhof Hua Lamphong mit Bangkok verbunden. Man erreicht Surat Thani in etwa 11 Stunden. Von hier aus gelangt man mit der Fähre in die zauberhafte Inselwelt im Golf von Thailand und begibt sich auf die Inseln Koh Samui, Koh Phangan oder Koh Tao. Am Bahnhof Hua Lamphong gibt es auch spezielle Zugtickets zu kaufen, die bereits mit dem Ticket für die Fähre kombiniert sind.

Die Züge in Thailand verfügen auch über verschiedene Klassen. Gerade für lange Fahrten im Nachtzug ist es empfehlenswert einen Schlafwagen zu buchen. Auch Klimaanlage ist von Vorteil. Ob am Bahnhof Hua Lamphong oder später während der Zugfahrt, erlebt man eine sehr quirlige Seite des Landes. Diese Art durch Thailand zu reisen lässt die Urlaubsgäste mit Land und Leute so richtig hautnah in Kontakt kommen.

Adresse Hualamphong Bahnhof

  • Adresse: Rama IV Rd | Pathum Wan, Bangkok 10330, Thailand

Top Artikel in Sehenswürdigkeiten in Chinatown